Schematherapie WS IV: Schematherapeutische Fallkonzeption | 19./20.4.2018 | München


Schematherapie WS IV: Schematherapeutische Fallkonzeption | 19./20.4.2018 | München

Buchung / Bestellung möglich

240,00 / Ticket(s)
steuerfrei
keine Versandkosten

Schematherapie WS IV: Schematherapeutische Fallkonzeption - Einstieg in die schematherapeutische Fallarbeit
Donnerstag, 19.04.2018 von 14.00 – 19.00 Uhr
Freitag, 20.04.2018 von 09.00 – 14.00 Uhr
Lindwurmstr. 117, München

 

Aufbauend auf den vorangegangenen Workshops steht   im Modul IV die Praxis der schematherapeutischen Fallkonzeption im Zentrum. Die transparente Erarbeitung des Fallkonzepts (der „inneren Landschaft“ des Patienten) wird  anhand von Beispielen und Fällen der Teilnehmer eingeübt und die individuelle schematherapeutische Therapieplanung erarbeitet.  Dabei wird  schwerpunktmäßig mit dem Modusmodell gearbeitet:

  • - Einführung in die Erstellung  von Schema- oder Modusfallkonzepten
  • - Erarbeitung von modusorientierten Fallkonzepten für Fälle der Teilnehmer
  • - Vermittlung des Fallkonzepts an den Patienten
  • - Erarbeitung der modusorientierten, individuellen  Therapieplanung 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Kursreihen