Schematherapie WS I: Neues Fortbildungscurriculum | 11./12.10.2018 | München


Schematherapie WS I: Neues Fortbildungscurriculum | 11./12.10.2018 | München

Buchung / Bestellung möglich

260,00 / Ticket(s)
steuerfrei
keine Versandkosten

Neues Fortbildungscurriculum Schematherapie WS I: Einführung in die Schematherapie - Grundlagen mit Schema und Modusmodell
Donnerstag, 11.10.2018 von 14.00 – 19.00 Uhr
Freitag, 12.10.2018 von 09.00  14.00 Uhr
Lindwurmstr. 117, München

Die Schematherapie nach Jeffrey Young stellt einen aus der traditionellen kognitiven Verhaltenstherapie weiterentwickelten Ansatz zur Behandlung chronischer Persönlichkeits probleme dar, der deutschlandweit und international auf zunehmendes Interesse stößt. 'Schemata' oder 'Lebensfallen' sind hierbei während des Aufwachsens entwickelte dauerhaft bestehende starre und dysfunktionale Lebensmuster, die den Patienten in der befriedigenden Gestaltung seines Lebens durchgehend erheblich beeinträchtigen und ihn in seiner psychischen Entwicklung blockieren. Diese (wie zum Beispiel die Schemata Missbrauch / Misstrauen oder Verlassen werden) werden im Rahmen der Therapie identifiziert, in einen biographischen Kontext gesetzt und mit einer Reihe von Techniken im Laufe der Behandlung geschwächt. 

Die Therapie ist integrativ und bedient sich neben herkömmlicher Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie auch erlebnisorientierter, imaginativer und der Gestalttherapie entlehnter Strategien. Zentraler Baustein des therapeutischen Prozesses ist die Therapiebeziehung, die durch begrenzte elterliche Fürsorge ('limited reparenting') gekennzeichnet ist, mit deren Hilfe der Patient mit Erfahrungen in Kontakt kommen soll, die während seines Aufwachsens fehlten und deren Abwesenheit den Grundstein seiner spezifischen persönlichen Schemata gelegt hat. 

Übergeordnetes Ziel der Therapie ist, dass die Patienten unter Aufgabe ihrer Schemata und der aus ihnen resultierenden dysfunktionalen Copingstrategien Kernbedürfnisse in adaptiver Weise zu befriedigen lernen. Das Seminar kann bei einer Weiterbildung in Schematherapie für die Zertifizierung angerechnet werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Kursreihen