Behandlung von Burnout und chronischem, beruflichem Stress | 10.05.2019 | München


Behandlung von Burnout und chronischem, beruflichem Stress | 10.05.2019 | München

Buchung / Bestellung möglich

78,00 / Ticket(s)
steuerfrei
keine Versandkosten


Behandlung von Burnout und chronischem beruflichem Stress
Dr. Stefan Koch

Freitag, 10.05.2019 von 19.00 – 22.00 Uhr
Lindwurmstr. 117, München

Psychische Erkrankungen sind der Grund für einen sehr hohen Anteil an Arbeitsunfähigkeit und Frühberentungen. Angesichts der Medienpräsenz des sogenannten Burnout Syndroms hat die Berücksichtigung von Arbeitsüberlastung in der Erklärung und Behandlung psychischer Erkrankungen deutlich zugenommen. Neben dem aktuellen Stand der Definition des Burnout Syndroms werden Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie von chronischem beruflichem Stress veranschaulicht. Berufsbezogene Behandlungselemente sprechen ein zentrales Anliegen vieler Betroffener an und bilden eine wertvolle Ergänzung störungsspezifischer Interventionen, vor allem zur Transfersicherung und der Vorbeugung von Rückfällen.

Literatur:
Koch, S., Lehr, D. & Hillert, A. (2015). Burnout und chronischer beruflicher Stress. Reihe Fortschritte der Psychotherapie. Göttingen: Hogrefe.
Hillert, A., Koch, S. & Lehr, D. (2018). Burnout und chronischer beruflicher Stress: Ratgeber für Betroffene und Angehörige. Reihe Fortschritte der Psychotherapie. Göttingen: Hogrefe.

 

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Psychotherapeuten, Ärzte und assoziierte Berufsgruppen mit Bezug zu Beratung, Therapie und Rehabilitation von Patienten mit beruflicher Überlastung.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Einzelveranstaltungen, Kategorien