Wege durch Depression und Angst – eine Einführung in MBCT | 13.09.2019 | München


Wege durch Depression und Angst – eine Einführung in MBCT | 13.09.2019 | München

Buchung / Bestellung möglich

156,00 / Ticket(s)
steuerfrei
keine Versandkosten


Wege durch Depression und Angst – eine Einführung in MBCT (mindfulness based cognitive therapy)
Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann

Freitag, 13.09.2019 von 09.30 – 17.00 Uhr
Lindwurmstr. 117, München

MBCT (mindfulness based cognitive therapy for depression) ist ein strukturiertes und wissenschaftlich fundiertes, achtsamkeitsbasiertes 8 - Wochenprogramm, das bei Depressionserfahrungen, negativen Selbstgesprächen, Ängsten und emotionalem Stress hilfreich ist. MBCT wurde als wirksame Rückfallprophylaxe bei Depressionen in die S3 Leitlinien aufgenommen.
In diesem Seminar wird der Aufbau des 8-Wochenprogramms nachvollziehbar und  anschaulich vermittelt. Dabei werden sowohl die kognitiven Methoden, als auch die Meditationen und die thematischen Inhalte vorgestellt. Das MBCT Konzept beinhaltet hilfreiche Übungen für das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen.
Die Übung des  "3 Schritt Innehaltens" gilt als Rückgrat von MBCT und wird neben der Atemmeditation und den verhaltenstherapeutischen Übungen des Trainings praktisch vermittelt.

 

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Personen in der Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten, an ärztliche und psychologische Psychotherapeuten und Ärzte in der Weiterbildung sowie weitere Berufsgruppen, die im klinischen psychotherapeutischen Bereich tätig sind.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Einzelveranstaltungen, Kategorien